Akira Arenth Autorenwebsite


Herzlich willkommen auf dieser Homepage!

 

Schön, dass es euch in den unendlichen Weiten des World Wide Web hierher verschlagen hat!


Unter Leseproben & Free Books könnt ihr in alle bisher erschienenen Publikationen (mit Verlag oder ohne) hineinschnuppern, um euch einen ersten Eindruck zu verschaffen! Außerdem gibt es hier auch kostenlose Geschichten zum Runterladen.


  Im Shop finden sich Merchandiseprodukte wie Autogrammkarten, Taschen, Lesezeichen und Ähnliches! Außerdem ist es hier möglich, Restposten und Vorbestellungen neuer Büchern zu ergattern - original signiert!

 

Gerne könnt ihr unter Kontakt  auch eine Nachricht senden!

 

Desweiteren gibt es jetzt auch ein Gästebuch, in dem ihr euch verewigen könnt!

Besonders schön sind auch Rückmeldungen zu den Büchern!

 

Wettbewerbe & Gewinnspiele dürfen auch nicht fehlen, wobei aber die meisten spontanen Aktionen

der Einfachheit halber über Facebook stattfinden. Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben,

könnt ihr auch gern die Autorenseite dort liken!

 

Tja ... und zu guter Letzt gibt es eine Support-Seite!

Wer uns unterstützen möchte, findet hier alle Infos dazu!

 

Viel Spaß beim Stöbern!

 


Was erwartet euch?

 

Bücher, auf denen “Akira Arenth” steht, sind vor allem eines: authentisch!

Ob Kurzgeschichten, Novels, Sagas oder Romane, ob Real-Life, Fantasy, Romance, Dystopie/Apocalypse, Sci-Fi oder Humor - die Storys entführen euch immer in mitreißende Welten und lassen euch durch die Augen eines Hauptprotagonisten schauen, der sein Umfeld ganz natürlich und ungestelzt erlebt. Die Dialoge sind realistisch, geprägt von schwarzem Humor, und die Plotwendungen oft unvorhersehbar! Sinnliche, detaillierte Erotik hat in den Geschehnissen einen festen Stellenwert, ohne vordergründig zu sein oder den Tiefgang des Geschehens zu beeinträchtigen. In den verschiedenen Szenarien wird nichts beschönigt und manchmal erhalten Leser dadurch auch einen klaren, unverblümten Blick in die Abgründe einer Seele, die viel mehr Facetten in sich birgt als "Gut und Böse". Wer es wagt, hinter die Kulissen zu schauen und auch ein wenig versteht, zwischen den Zeilen zu lesen, der erkennt die wahren Intentionen der vielschichtigen Charaktere und lässt sich von ihnen fesseln.
Auf jeden Fall gehören Akira Arenth-Geschichten zu der Sorte, die ihr so schnell nicht mehr vergessen werdet :)

Jede Art von Feedback ist herzlich willkommen! In diesem Sinne, Carpe Omnium!
Akira Arenth

 


Wer steht hinter Akira Arenth?

 

Kein Autor auf diesem Planeten schreibt seine Geschichten allein!
Ein Buch ist immer ein Produkt aus dem Zusammenspiel mehrerer kreativer Individuen: Freunde, Betas, Lektoren, Illustratoren ... - die mit ihren Ideen helfen und die Autoren mit ihren Kenntnissen unterstützen, sei es mit einem Telefonat, einem Chat bei Whatsapp, ellenlangen E-Mails oder einem gemeinsamen Abend bei einem Glas Rotwein (was natürlich die schönste aller Varianten ist). Sie geben Anregungen, machen Vorschläge und schreiben ihre Meinung ins Manuskript. Sie unterstützen uns mit detektivischer Ader beim Auffinden von Logikfehlern, stopfen uns akkurate Grammatik ins Hirn und geben uns auch mal den ein oder anderen liebevollen Arschtritt, wenn wir kurz vor dem Aufgeben sind.

 

Trotz allem steht immer nur ein Name auf dem Cover des Buches, und die vielen kleinen Hintermänner und -frauen finden sich dann lediglich im Impressum, wo sowieso keiner hineinschaut. Um diesen Menschen ein Stück mehr Anerkennung zu schenken, möchten wir hier einmal genau aufzählen, wer sich alles hinter dem Pseudonym "Akira Arenth" verbirgt und wer uns unterstützt.

 

Autoren:

Kira Yakuza (KN)

Kenai A. Catori (KN)

 

Lektoren:

Steffi Thorstadt (Mitte 2017 bis heute)

Kristin Seifert (2015 bis Mitte 2017)

 

Illustrationen, Cover & Umschlaggestaltung:

Kira Yakuza

 

Beta-Leser:

Kathrin S. (Oberbeta)

+ einem stetig wechselnden Team von 2-3 weiteren Betas

 

A.A. Fangruppe auf Facebook:

Adminas Jay W. und Ina H.

 

Messefeen:

Christa C. und Stefanie N.

 

Wichtige mentale Unterstützung & Entscheidungsgehilfen:

Freunde, Leser und Fanbase

 

Gelegentliche Unterstützung in Reimform:

Fräulein Wilhemine Blatt